30 Jahre Eisen
30 Jahre? Is This Real?!

1992-2022 – Naja … eigentlich 28 Jahre plus 2 Pandemiejahre. Und die zählen bekanntlich wie Hundejahre. Auf jeden Fall haben wir einiges nachzufeiern. Und IHR erst! Das passt nicht in ein Wochenende … Da braucht man: 30 Tage!

Das kommende Jubiläumsprogramm:

Was hat dieser kleine Raum schon alles erlebt. Fragt mal Eure Eltern ... vielleicht gäbe es Euch gar nicht, wenn die Barkeeperin ihnen nicht damals in den Neunzigern genervt zugerufen hätte „Jetzt küsst Euch doch endlich mal … ich will Feierabend machen“?! An genau dem Tresen, vor dem Ihr jetzt gerade hockt.

Europapokalsieg. Meisterschaft. Abstieg. Wir tanzten auf den Tischen und lagen unter ihnen. Doch am Lautesten war die Stille im Lockdown. The struggle was real … und nur der Gedanke an alles, was wir nachholen würden, hielt uns den Rücken gerade. Fußball. Musik. Tief- und Flachsinn. Alles. Wieder. Da. 30 Tage durchziehen. Ausgeruht habt Ihr Euch lange genug!